Hol dir Deine Traumgitarre für unter 15,- Euro im Monat!

2.803 mal gelesen

Erste erschwingliche Gitarre mit automatischem Stimmsystem: Die Epiphone FT-350SCE Serie mit Min-ETune

P_MinETune-GROUP

Die 4 Modelle der Epiphone FT-350SCE Serie

Wer das automatische Stimmsystem Min-ETune einmal live bei der Arbeit gesehen hat, kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus. Ein Traum für all jene, die sich bei Liveauftritten nicht lange mit verstimmten Gitarren herumschlagen wollen. Das innovative Gitarrenstimmsystem kümmert sich wie ein kleiner Roadie um jede leicht verstimmte Saite. Mit ein paar Anschlägen ist die Gitarre gestimmt. Mehr ist nicht nötig.

Das Min -ETune System befindet sich auf der Rückseite am Kopf der Gitarre und ist für das Publikum nicht zu sehen. Sobald man das Gerät anschaltet, muss man lediglich entweder alle Saiten auf einmal oder einzeln anschlagen. Das Stimmsystem verarbeitet direkt die Information und dreht selbstständig die Wirbel, um die Gitarre in die richtige Stimmung zu bringen! Die ganze Prozedur hat etwas Science-Fiction-mäßiges und ist überraus cool. Wer das System einmal in Aktion gesehen hat, möchte eines für sich selbst besitzen.

In diesem Video könnt ihr euch einen Eindruck über das Min-ETune System machen

 

Der Stimmprozess funktioniert unglaublich gut. Das Min-ETune System stimmt die Gitarre sekundenschnell mit einer Genauigkeit von +/- 2 Cent. Auf zwölf verschiedene Stimmungen als Presets kann blitzschnell zugegriffen werden. Egal ob Dropped D, Low D, Open E oder Open G, mit wenigen Handgriffen ist deine Gitarre in der richtigen Stimmung. Wem die zwölf voreingestellten Stimmungen nicht reichen, der kann weitere sechs Stimmungen vorprogrammieren. Das ist für Gitarristen interessant, die zum Beispiel ihre tiefe E-Saite eine Nuance tiefer Stimmen möchten als normal.

P_MinETune-VB4

Das Min-ETune System

Auf der Bühne, im Studio oder im Proberaum geht der Stimmprozess blitzschnell vonstatten. Da freuen sich die anderen Bandmitglieder und das Publikum. Eben noch in normaler Stimmung, jetzt flugs zum Delta Blues wechseln? Aufs Knöpfchen drücken, Saiten anschlagen, Bottleneck überstreifen … fertig!

Das Min-ETune Gitarren-Stimmsystem war bislang nur Gitarristen vorbehalten, die imstande waren, etwas mehr in ihre Gitarre zu investieren und sich eine waschechte Gibson zu leisten. Für alle, die sich besonders schwer tun, das Geld für eine hochwertige Gitarre zusammen zu bekommen, gibt es jetzt eine Alternative.

Die Epiphone FT-350SCE Serie mit Min-ETune onboard.

P_MinETune-EB1

Ebony / Black

Mit der Epiphone FT-350SCE Serie hat Gibsons Tochterfirma einen Leckerbissen für Gibson-Liebhaber auf den Markt gebracht. Die Gitarre ist rundum hochwertig verarbeitet. Die Decke ist aus massiver Fichte, der Korpus der Gitarre aus ausgesuchtem Mahagoni und der Hals aus Ahorn. Das Palisander-Griffbrett wird von Dot-Einlagen verziert. Das Halsprofil ist ein 1960 Slim Taper.

Die frühen Gitarren von Gibson hatten das sogenannte „Tree Trunk“-Profil. Dieses war besonders groß, breit und unkomfortabel und wurde ab 1960 durch das „Slim Taper“-Profil ausgetauscht. Dieses ist bei vielen bekannten Gitarristen besonders beliebt, da sich durch die schlankere Bauweise die Gitarre schneller bespielen lässt, Griffe schneller gewechselt werden können und das gesamte Spiel mit den Saiten komfortabler von der Hand geht.

P_MinETune-VB3

Shadow liefert den Nanoflex Stegtonabnehmer sowie den ePerformer Preamp der Gitarre

Bestückt ist die Epiphone FT-350SCE mit einem Shadow Nanoflex Stegtonabnehmer und einem Shadow ePerformer Preamp. Der Shadow Nanoflex Tonabnehmer wurde speziell für akustische Gitarren entwickelt und steht für einen besonders authentischen, unverfälschten Akkustik Sound. Shadow steht als Entwickler des weltweit ersten Tonabnehmers für akustische Instrumente und hat dementsprechend eine besondere Vorreiterrolle in der Akkustik-Szene. Mit dem Nanoflex System hat sich die Firma Shadow speziell dem Erhalt und der Authentizität des Akkustikcharakters gewidmet, Probleme mit Rückkopplungen optimiert. Mit dieser Hardware ausgestattet ist die Gitarre bestens für die Bühne geeignet.

Am Kopf der Epiphone FT-350SCE befindet sich schließlich das Schmankerl: Die selbststimmenden Min-ETune Robo-Machine Mechaniken.

Insgesamt gibt es 4 verschiedenen Modelle der Epiphone-350SCE.

P_MinETune-VB1P_MinETune-WR1P_MinETune-EB1P_MinETune-AN1

Epiphone FT-350SCE VS Min-ETune in Vintage Sunburst – 549,- Euro
Epiphone FT-350SCE WR Min-ETune in Weinrot – 549,- Euro
Epiphone FT-350SCE EB Min-ETune in Ebony / Black – 549,- Euro
Epiphone FT-350SCE AN Min-ETune in Natural / Natur – 549,- Euro

 

Die Epiphone-350SCE ist für 549 € eine großartig ausgearbeitete Gitarre mit sehr hochwertigen Tonabnehmern und einem tollen Feature. Wer eine solide und qualitativ hochwertige Akkustik Gitarre für Auftritte sucht, aber nur ein kleines Budget zur Verfügung hat, kann hier bedenkenlos zugreifen.

 

Bildquellen
www2.epiphone.com/press

 

 

Das könnte dich auch interessieren:

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Schutz * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.