US-Sender zeigt Punk auf Facebook – Neues Album der Foo Fighters im HBO-Livestream

Fans der Foo Fighters sollten am Samstag, den 18. Oktober, früh aufstehen: Der US-Fernsehsender HBO bietet an diesem Tag auf seiner Facebookseite ein Konzert der Band im Livestream – und zwar um sechs Uhr morgens MET.

Die Foo Fighters performen im Club The Cubby Bear in Chicago. In dieser Konzert-Location erlebte Frontmann Dave Grohl einst sein erstes Punkkonzert. Unter anderem stellen die Nirvana-Nachfolger den Song „Something from Nothing“ vor, der auch auf dem neuen Album „Sonic Highways“ vertreten sein wird (VÖ: 10.November 2014).

Wer den HBO-Stream sehen will, muss allerdings seinen Rechner ein bisschen trimmen. Für deutsche Zuschauer ist das Ganze nur zu sehen, wenn sie über einen Proxy-Server surfen – also einen Anonymisierungsdienst, ähnlich dem Youtube-Unblocker. Es gilt also, rechtzeitig einen passenden Proxy-Dienst zu finden. Eine Übersicht und eine Anleitung, wie das zu bewerkstelligen ist, gibt es hier:
https://www.netzwelt.de/news/74444-anonym-netz-kostenlose-proxy-dienste-vergleich.html

Das könnte dich auch interessieren:

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Schutz * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.